Leistungen

Hautkrebsvorsorge

Hautkrebs ist die häufigste Krebsart in Deutschland und vergleichsweise weit verbreitet. Hautkrebs ist eine Erkrankung, bei der sich bösartige Zellen der Haut ungehindert vermehren und ihre direkte Umgebung zerstören sowie auch den gesamten Körper befallen können.

Man unterscheidet zum einen den schwarzen Hautkrebs (Melanom), zum anderen den weißen Hautkrebs (aktinische Keratose, Basalzellkarzinom, Spinozelluläres Karzinom). Früh erkannt ist Hautkrebs jedoch in den allermeisten Fällen heilbar.

In der Hamburg Dermatologie werden mit Hilfe modernster Computertechnik alle auffälligen Muttermale videographisch aufgenommen, systematisch analysiert und gespeichert. Damit erreichen wir eine hohe diagnostische Zuverlässigkeit bei gleichzeitiger Vermeidung unnötiger Operationen.

Im Rahmen der Vorsorge empfiehlt sich ein jährliches Screening, um Veränderungen der Haut regelmäßig zu beobachten und zu beurteilen.

Auf Wunsch erinnern wir unsere Patienten kostenlos an ihre Termine für Vorsorgeuntersuchungen.

Zurück zur Übersicht

Hautkrebsvorsorge Hautkrebsvorsorge